• Index
  • Photovoltaikanlagen in Dinslaken

Solaranlagen in Dinslaken: Photovoltaikanlagen und Solarthermie

Die Brenner Energie GmbH ist Ihr Partner für PV-Anlagen und Solarmodule

Seit Jahren erlebt die Solarbranche beim Thema Energie einen Boom. In letzter Zeit sind die Preise von Anlagen, v.a. Photovoltaikanlagen für Solarstrom, aber auch von Wechselrichtern, Modulen (Solarmodulen) und Stromspeichern gesunken, deshalb entscheiden sich immer mehr Hausbesitzer – auch aus Dinslaken – für die Installation einer solaren Photovoltaikanlage zur Energie-Gewinnung. Wir von Brenner Energie möchten Ihnen bei dieser Entscheidung für die Photovoltaik und für eine Anlage aus Solarmodulen zur Seite stehen – und zwar von der ersten Idee zur Photovoltaikanlage bis zur Umsetzung Ihres Solarstrom-Projekts. Zahlreiche zufriedene Kunden von Solaranlagen, Solarmodulen, Wechselrichtern und Photovoltaikanlagen rund um Dinslaken zeugen davon.

Solar? Ja! Stromspeicher, Photovoltaikanlagen, Wechselrichter, Solarmodule und Solarthermie: Welchen Nutzen stiftet eine funktionierende Solaranlage?

Eine gut eingestellte PV-Anlage für Solarstrom kann auf dem Dach Ihres Hauses mit ihren Modulen wertvollen solaren Strom als grüne Energie produzieren. Das lohnt sich: Dieser Strom aus der Anlage wird im Wechselrichter so angepasst, dass er direkt für den Eigenverbrauch genutzt werden kann. Falls gerade kein Bedarf besteht oder die Solarmodule der PV-Anlage zu viel Solarstrom produzieren, wird der von der Photovoltaikanlage erzeugte Strom ins öffentliche Netz eingespeist und die Betreiber der Anlage erhalten eine Einspeisevergütung.

Einspeisevergütung für Solarstrom oder Eigenverbrauch? Wann lohnt eine Photovoltaikanlage?

Alternativ können Besitzer einer Photovoltaikanlage in Dinslaken Ihr System durch einen Stromspeicher erweitern. Dank Stromspeicher muss der selbst produzierte solare Strom der Photovoltaikanlage nicht ans Netz abgegeben werden, sondern kann im eigenen Haus zwischengespeichert werden. Nachts wenn die Solaranlage nicht arbeitet, kann er dann über den Stromspeicher abgerufen werden: Zum Wäsche waschen, für Beleuchtung und Geschirrspülmaschine oder zum Aufladen der Batterien des E-Fahrzeugs. Durch die Leistung der Stromspeicher erreichen Hausbesitzer in Dinslaken mit der Photovoltaikanlage einen hohen Grad an Autarkie vom Energieversorger. Verzichten Sie auf den Kauf „teuren“ Stroms aus dem Netz, nutzen Sie lieber den eigenen Strom aus der Photovoltaikanlage. Ein großes Plus!

Nutzen der Photovoltaik: Solaranlagenbesitzer in Dinslaken fahren Ihr E-Fahrzeug emissionsfrei und kostengünstig

Falls Sie vorhaben, sich ein Elektroauto anzuschaffen, ist auch das eine sinnvolle Ergänzung der eigenen Solaranlage, bzw. der Photovoltaik.
Damit können sie Ihren Eigenverbrauch erhöhen. Eine Ladesäule ist problemlos nachrüstbar und Sie fahren mit Ihrem durch die Anlage selbst erzeugten Solarstrom, völlig emissions- und kostenfrei.

Solarthermie oder Solarstrom mit Photovoltaik? Welche Anlage soll es sein?

Von Photovoltaikanlagen zu unterscheiden sind Solarthermie-Anlagen. Auch sie haben Module und zählen zu den Solaranlagen. Das bedeutet: Die Module nutzen ebenfalls die Sonne, allerdings nicht für solaren Strom, sondern um den Warmwasserkreislauf des Hauses zu entlasten. In den Kollektoren auf dem Dach entsteht Wärme, die in einen Wärmetauscher an den Heizkreislauf des Hauses gekoppelt wird. Auch diese Installation lohnt sich:
Sie sparen dadurch einen Teil Ihrer Heizkosten ein.

Photovoltaik: Für wen bringt eine Solaranlage den größten Nutzen?

Die meisten Häuser sind dafür geeignet, Solaranlagen und das notwendige Zubehör der PV-Anlage so zu integrieren, dass die Solaranlage rentabel und sinnvoll arbeiten kann. Um alle Fragen zu Ihrer Anlage zu klären, laden wir Sie gern zu einem Beratungsgespräch in Sachen PV-Anlage und Photovoltaik ein. Dabei klären wir Ihre Fragen und Anliegen rund um das Themenspektrum Photovoltaik, Einspeisevergütung, Leistung, Kosten und Module. Danach können wir bereits erste Prognosen erstellen, wann sich beispielsweise Ihre Solaranlage amortisiert hat, wie hoch Ihr jährlicher Ertrag und Nutzen abgestimmt auf die Kosten sein werden oder mit welchen Investitionskosten Sie für Ihre Photovoltaikanlage in Dinslaken rechnen müssen. Ein weiterer Punkt ist die Leistung und die Förderung von PV-Anlagen. Fördermöglichkeiten für Photovoltaik und andere Solaranlagen bieten Institutionen wie die KfW, aber auch Bund und Länder. 

Kostenlose Erstberatung zum Thema Solar, Photovoltaik, Stromspeicher, Solarmodule, Wechselrichter und Solaranlagen in Dinslaken

Kosten der Installation: Hier ist es wichtig, das Maximale für Ihre Solaranlage herauszuholen. Und auch nach Abschluss Ihres Solar-Projektes stehen wir Ihnen als Ansprechpartner beiseite. Egal ob Fragen zu Leistung und Technik der Photovoltaikanlage aufkommen oder zu Modulen und Service notwendig werden - wir begleiten Sie auf dem gesamten Weg mit Ihrer Solaranlage/PV-Anlage.

Interesse an gutem Service rund um Photovoltaik?

Sind Sie interessiert an einer unserer zukunftsorientierten Solaranlagen, insbesondere Photovoltaik? Wir stehen Immobilienbesitzern aus Dinslaken für ein erstes, kostenfreies Beratungsgespräch zum Thema Solar, Photovoltaik, Module und Kosten von Solaranlagen zur Verfügung. Sie erreichen uns und unseren Service unter 02102 5793771.

Liebe Interessenten,

aufgrund der momentan extrem hohen Nachfrage, kommt es bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage zu einer Wartezeit von
bis zu 4-6 Wochen.

Derzeit führen wir ausschließlich Beratungstermine Vor-Ort durch. Es findet KEINE TELEFONISCHE BERATUNG statt!
Bitte sehen Sie von einer telefonischen oder schriftlichen Nachfrage Ihrer Anfrage betreffend ab!

Ebenfalls möchten wir darauf hinweisen, dass Termine zur Erstberatung aktuell eine Vorlaufzeit von ca. 10 Monaten haben.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Das gesamte Team der Brenner Energie arbeitet mit Hochdruck an der Bearbeitung Ihrer Anfragen!