Jetzt umstellen auf Solarstrom: Die Zukunft gehört PV-Anlagen

Wir unterstützen Sie bei Photovoltaik-Anlagen und Stromspeicherung

Eine PV-Anlage verwandelt Sonnenlicht in Strom. Sie rentiert sich umso schneller, je mehr Solarstrom Hausbesitzer direkt selbst verbrauchen. Denn für den selbst produzierten Strom vom Dach müssen die Betreiber von PV-Anlagen viel weniger bezahlen als für Strom aus dem Netz. Hinzu kommt: Der Strom aus der PV-Anlage, der nicht im eigenen Haushalt verbraucht wird, kann ins öffentliche Netz eingespeist und somit verkauft werden. Dafür gibt es durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) eine garantierte Einspeisevergütung, mit der Solaranlagenbetreiber Geld verdienen können. PV-Anlagen sind aber vor allem dann eine lohnende Investition, wenn möglichst viel des erzeugten Stroms selbst genutzt wird. Und hier kommt die Brenner Energie GmbH ins Spiel: Wir kümmern uns nicht nur um Beratung, Anlagenauslegung und Installation von Photovoltaikanlagen, sondern auch um die Themen Stromspeicher, Wechselrichter und Ladestationen von Elektroautos, mit denen Hausbesitzer dann auch noch den selbsterzeugten Solarstrom kostenlos tanken können.

Wann aber macht eine PV-Anlage wirklich Sinn?

Das ist eine Frage, die uns immer wieder gestellt wird. Eine wesentliche Bedingung ist

eine möglichst verschattungsfreie Dachfläche mit einer stabilen Abdeckung. Optimal für PVAnlagen sind eine Südausrichtung des Hausdachs und eine Neigung von 30 Grad. So können die Solarmodule optimal arbeiten. Auch wenn sie nicht so hohe Erträge wie

südlich ausgerichtete Dachflächen bringen, sind auch PV-Anlagen auf Ost- und Westdächern realisierbar. Zu tun hat das mit einer speziellen technischen Vorgabe aus dem EEG: Denn PV-Anlagen sollen nur maximal 70 Prozent der Nennleistung der Module ins Netz einspeisen. Bei Ost- und Westdächern bleibt die Maximalleistung der Gesamtanlage ohnehin meist unterhalb der 70-Prozent-Grenze, sodass durch diese Begrenzung nichts verloren geht.

Sie möchten wissen, ob Ihr Dach für eine PV-Anlage geeignet ist? Dann rufen Sie uns an: Wir von der Brenner Energie GmbH sind mit Beratung, Auslegungsberechnung, Montage und Wartung gern dabei behilflich. Sie erreichen uns unter Telefon 02102 – 579377-1.

Ihr fachkundiger Partner für PV-Anlagen und Stromspeicherung

Die Brenner Energie GmbH ist Ihr zuverlässiger Partner in allen Fragen rund ums Thema PV-Anlagen. Für Kunden im gesamten Raum Düsseldorf sind wir als Fachfirma unterwegs, wenn es darum geht, professionell und fachkundig zu den Kosten einer Solaranlage zu beraten, die Auslegung der Photovoltaik-Anlage zu berechnen und die Solarenergieanlage handwerklich sachgemäß zu montieren. Auch mit Wechselrichtern und Ladestationen für Elektroautos für zuhause sind wir vertraut. Bei uns erhalten Hausbesitzer alle Leistungen aus einer Hand: Von der Planung und Auslegung über die Beratung zu Fördermöglichkeiten bis zu Installation, Service und Wartung.

Solarstrom durch Photovoltaik selbst nutzen oder einspeisen?

Die Idee ist ebenso einfach wie verlockend: Selbst erzeugten Strom vom eigenen Hausdach selbst zu nutzen und dadurch weniger Strom aus dem Netz zu beziehen und zusätzlich mögliche Strompreiserhöhungen zu umgehen lohnt sich mehr, als möglichst viel davon einzuspeisen. Denn der Strom vom eigenen Dach kostet bei einer Anlagengröße von 5 bis 10 kWp nur etwa 13 bis 11 Cent pro Kilowattstunde (kWh), während Anlagenbetreiber für Strom aus dem Netz 25 bis 29 Cent (brutto) pro Kilowattstunde bezahlen müssen.

Um herauszufinden, wie hoch der Anteil an Strom ist, den Hausbesitzer in jedem Fall für sich selbst erzeugen müssten, müssen drei Faktoren berücksichtigt werden:

  • Höhe des eigenen Stromverbrauchs
  • Stromverbrauch im Tagesablauf
  • Anlagenleistung der Photovoltaikanlage

Hierbei spielt eine große Rolle, ob Sie beispielsweise Besitzer eines Elektrofahrzeugs sind und den selbsterzeugten Strom vom Hausdach auch zur Betankung Ihres E-Autos nutzen möchten. Auch das ist möglich und macht Sinn: Mit einer Stromspeicherung und Ladestation für Elektroautos zuhause können Sie über Nacht Ihr Fahrzeug betanken und so den selbstgewonnenen Strom noch effizienter nutzen!

PV-Anlagen sind klimafreundliche Stromproduzenten

Sprechen Sie uns gern an, wenn Sie wissen möchten, ob eine PV-Anlage auch auf Ihrem Dach in Frage kommen könnte! Nehmen Sie sich Zeit für die Planung, informieren Sie sich vorab gründlich und lassen Sie sich fachlich beraten. Wir stehen jederzeit für ein Beratungsgespräch zur Verfügung und kommen gern zu Ihnen nach Hause. Zunächst überprüfen wir die baulichen Voraussetzungen in ihrer Region. So gibt es in einigen Städten Vorgaben zum Denkmalschutz oder örtliche Bebauungspläne, die der Installation einer Photovoltaikanlage entgegenstehen.

Besteht Interesse an Solaranlagen, Heimspeichersystemen oder Solarthermie? Lassen Sie es uns wissen!

Sie wünschen eine kompetente Beratung und freundlichen Service? Rufen Sie uns an: 02102/579377-1

Wir beantworten Ihnen gern Ihre Fragen zu Solaranlagen, Photovoltaik und Batteriespeichern in Eigenheimen. Kostenlos und unverbindlich.

Liebe Interessenten,

aufgrund der momentan extrem hohen Nachfrage, kommt es bei der Bearbeitung Ihrer Anfrage zu einer Wartezeit von
bis zu 4-6 Wochen.

Derzeit führen wir ausschließlich Beratungstermine Vor-Ort durch. Es findet KEINE TELEFONISCHE BERATUNG statt!
Bitte sehen Sie von einer telefonischen oder schriftlichen Nachfrage Ihrer Anfrage betreffend ab!

Ebenfalls möchten wir darauf hinweisen, dass Termine zur Erstberatung aktuell eine Vorlaufzeit von ca. 10 Monaten haben.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Das gesamte Team der Brenner Energie arbeitet mit Hochdruck an der Bearbeitung Ihrer Anfragen!